UBV-Tour-Bus rollt durch die Gemeinde

Die ersten Veranstaltungen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „UBV on Tour“ sind absolviert und die überparteiliche Wählergruppierung zieht eine durchwegs positive Bilanz. Das neuartige Format hat voll eingeschlagen: Bei den ersten vier Stationen in den Ortsteilen Frankenberg, Nairitz/Kodlitz, Guttenthau/Roslas und am TSV-Sportheim in Speichersdorf konnten die Kandidatinnen und Kandidaten um den UBV-Bürgermeistermeisterkandidat Christian Porsch knapp 180 Gäste begrüßen. Nach der Informationsveranstaltung am morgigen Donnerstag um 20 Uhr in der Gaststätte Sale e Pepe stehen am Sonntag die nächsten beiden Stationen der Bustour auf dem Programm.

„Wir haben etwas Neues gewagt und der Ansatz ist trotz des durchwachsenen Wetters bisher voll aufgegangen“, freut sich Christian Bäß, Vorsitzender der Unabhängigen Bürgervertretung (UBV) über die gute Resonanz auf die neue Veranstaltungsreihe. Mit einem umgebauten und beheizten Stadtbus fährt die UBV von Station zu Station, um so noch mehr Menschen zu erreichen. „Vor allem freut es uns, dass sich viele Familien die Zeit nehmen und zu uns kommen. Die eingerichtete Spielecke und unsere einzigartigen Malbücher kommen bei den Kindern und den Eltern gleichermaßen an“, ergänzt der Gemeinderat.

Infoveranstaltung im Sale e Pepe

Am morgigen Donnerstag lädt die UBV alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer weiteren Informationsveranstaltung in die Kirchenlaibacher Gaststätte Sale e Pepe ein. Beginn ist um 20 Uhr. Dann wird der Bürgermeisterkandidat der UBV, Christian Porsch, auch wieder eine Spende an gemeinnützige Zwecke überreichen. „Ich habe im Wahlkampf bewusst auf eigene Werbeartikel verzichtet und spende das so eingesparte Geld lieber an Einrichtungen und Institutionen in unserer Gemeinde, die einen wichtigen Beitrag für das Allgemeinwohl leisten“, erklärt Porsch den Hintergrund der Aktion „Spenden statt give aways“. Am Sonntag, 9.2. stehen dann mit Ramlesreuth (10.00 Uhr am Feuerwehrhaus) und Brüderes (13.30 Uhr beim Anwesen Schwenk) zwei weitere Stationen der Veranstaltungsreihe „UBV on Tour“ auf dem Programm. „Wir werden auch dort unseren Bürgermeisterkandidaten Christian Porsch, unser Team und unsere Ziele vorstellen. Vor allem aber möchten wir mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommen“, lädt der UBV-Vorsitzende Christian Bäß ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.